Wie erhalten Sie HTTPS für Ihr Blog oder Ihre Website?

Durch Rajan Bhattarai - 10 months and 3 weeks ago / Sep 2019
Wie erhalten Sie HTTPS für Ihr Blog oder Ihre Website?

Ursprünglich veröffentlicht am: 2017-12-25. Aktualisiert am: 2019-09-01.


SSL ist ein "kryptographisches Protokoll", das Daten schützt und sichert, die über ein Computernetzwerk übertragen werden; diese Informationsübertragung findet zwischen einer Website oder einer Online-Anwendung und einem Besucher statt. Wenn Sie also ein Blogging auf einer professionellen Website betreiben, kann die Aktivierung von SSL mehr Verkehr erzeugen als ohne SSL.

Im Allgemeinen sind SSL-Zertifikate kostspielig, je nach Typ von nur Green Lock bis zur Anzeige auf Ihrem Firmennamen wie Cloudflare. In diesem Blog werden wir nur ein grünes Schloss erreichen[ SSL-Zertifikat würde normalerweise mehr als 10 $ kosten]. Stellen Sie zu diesem Zweck sicher, dass Sie ordnungsgemäßen Zugriff auf das Control Panel des Domainnamens haben.

Es gibt einige Websites wie letsencrypt.org, die sogar kostenloses SSL anbieten. Aber hier in diesem Blog werden wir, wie bereits erwähnt, Cloudflare verwenden. Cloudflare in seinem kostenlosen Plan ermöglicht es Ihnen, SSL auf Ihrer Website zu verwenden. Von der Option SSL aus bis zur Option Vollständige Beschränkung erlaubt Cloudflare, solche Funktionen kostenlos zu haben.

Prozess zur kostenlosen Aktivierung von SSL!

1. Melden Sie sich für den Cloudflare an.

2. Gehen Sie zur Option Site hinzufügen und geben Sie Ihre Site-Details ein. Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Weiter.

3. Eine Liste aller gefundenen DNS-Einträge wird angezeigt, einschließlich Ihrer Subdomains. Wählen Sie auch den Plan aus. Klicken Sie einfach auf Frei und fahren Sie fort.

4. Sie werden aufgefordert, die Nameserver zu aktualisieren. Jeder Person werden 2 verschiedene Nameserver zugewiesen, die so etwas wie -.ns.cloudflare.com sein sollten.

Wechseln Sie zu Ihrer Domain-Registrierungsstelle, von wo aus Sie die Domain erworben haben. Melden Sie sich an und ändern Sie den Nameserver wie von cloudflare zugewiesen. Und gehen Sie zurück zum Cloudflare.

5. Wenn der vorherige Schritt abgeschlossen ist, klicken Sie einfach auf Nameserver überprüfen. Cloudflare beginnt mit der Überprüfung der Nameserver. Normalerweise dauert dieser Schritt <10

Sobald die Nameserver verifiziert sind, sehen Sie den grünen Pfeil. oder Status aktiv zusammen mit der Art des Plans.

6. Nach der erfolgreichen Überprüfung gehen Sie zur Option Krypto und die erste ist die SSL, die Sie sehen sollten. Wählen Sie dann die Option Flexibel bis voll und Voll einschränken gemäß Ihren Anforderungen.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben https in Ihrer Website/Ihrem Blog aktiviert.

Aber warten Sie, wir sind noch nicht fertig.

Je nach Webhosting wird Ihre Website nicht immer auf https umgeleitet. Ein Benutzer kann z.B. example.com eingeben, das an http://example.com zugestellt werden kann, aber wir möchten an https://example.com weiterleiten. Sie können auch .htaccess-Regeln über das Hosting-Panel verwenden, aber der einfachste Weg ist es, dasselbe von cloudflare aus zu verwenden, wenn Sie hier bereits Mitglied sind.

1. Gehen Sie also zum Cloudflare-Panel und klicken Sie auf die Seitenregeln. Im freien Plan erlaubt CF 3 Seitenregeln.

2. Gehen Sie zu Seitenregeln erstellen und Sie können folgende Option wählen.

Geben Sie die url im exakt gleichen Format ein [replace example.com] und wählen Sie immer https, wie im Bild gezeigt. Drücken Sie Speichern und Bereitstellen.

Warum http://.example.com/?

Weil auch https in jeder Subdomain und jedem Link im Blog oder auf der Website aktiviert werden muss.[* ist ein Platzhalter].

Das ist alles für heute. Ich hoffe, es hilft.

[Bildnachweis: Blog Cloudflare.]




Rajan Bhattarai
Rajan Bhattarai
Software-Ingenieur nach Werk. Full Stack Ruby on Rails-Entwickler. DevOps und Blockchain.Tech Blogger. Anfragen und Artikel: hello@cdrrazan.com -Rb


Kommentare powered by Disqus