Meine Musikroutine in Codierstunden!

Durch Rajan Bhattarai - vor 3 Monaten und 1 Woche / März 2020
Meine Musikroutine in Codierstunden!

Ursprünglich veröffentlicht am: 2019-07-15. Aktualisiert am: 2020-03-18.


[ WIP - den wahren Künstler hier erwähnen! ]

Musik ist immer der angenehmste Lehrer, der uns durch alle Situationen geführt hat. Sie haben diese Situationen durchlebt, und die Musik ist für Sie da, um für Sie zu kämpfen, um als Ihr loyaler Führer bei Ihnen zu bleiben. Deshalb stelle ich Ihnen diesmal meine Musikroutine in Codierstunden vor.

Ich arbeite schon seit geraumer Zeit als Software-Ingenieur. Und während meiner Arbeitszeit mag ich es, passende Musik-Playlisten zu haben, die mit meiner Arbeit verbunden sind. Ich mache Pausen und wechsle meine Arbeitsschichten und in diesen Momenten auch meine Musikwiedergabeliste.

Normalerweise teile ich den ganzen Arbeitstag je nach Arbeitsrhythmus in 5 oder 6 verschiedene Schichten ein, einschließlich der Arbeit von zu Hause aus auch nachts. Zu allen Tageszeiten das gleiche Musikmuster zu hören, wird Ihnen nicht helfen und kann auch langweilig sein.

Morgenmagazin [ 7- 9 / 9:15 - 9:45 ]

Ich möchte meine Morgenschicht je nach Tag oder Arbeitsrhythmus aufteilen. Wenn ich im Büro bin, beginne ich mit der normalen Routine um 9:15 oder 9:00 Uhr. In der ersten Stunde höre ich den "BHAJAN". "Nicht wenige Leute mögen das als überraschend empfinden, aber ich habe etwas Wunderbares darin. Als erstes versuche ich, alle Karten zu verwalten, und die angenehme Musik des Bhajan hilft mir wirklich, mich zu beruhigen und meinen Tag zu beginnen.

Tag Sitzung 1 [ 10:00 - 11:45 ]

Ich beginne diese Sitzung mit sanfter Rockmusik und einigen inspirierenden Liedern mit mittlerer Lautstärke. Dies ist der Beginn der Arbeit, also versuche ich, die Geschwindigkeit bei der Arbeit mit Funktionen oder Bugs oder irgendeiner Art von Tickets, die mir dort zugewiesen wurden, zu erhöhen. Ich bin ein eingefleischter Fan von LINKIN PARK und Eminem. Es gibt auch zahlreiche Bands, bei denen ich die Wiedergabeliste mische, während ich meine Arbeit mache.


Tag Sitzung 2 [ 12:30 - 3:15 ]

Dies ist einer der schwersten Zeitpunkte, um den Schwung zu beschleunigen. Alles HARD. HARTE Arbeit, HARTE Zuhören. Eine ganze Hardcore-Musik-Playlist im Ohr mit größeren Volumina, mehr Energie und Blutfluss in den Venen. Erzeugt Gänsehaut und die ganze Energie auf einmal. Obwohl ich keine starke Vorliebe gegenüber der Band habe, möchte ich mich einfach überhaupt in den Venen fühlen.

Schlusssitzung [ 3:15 - 6 ]

Meistens friedliche und beruhigende Musik. Der Tag wird einfach älter, und die Arbeit steht kurz vor dem Abschluss, meist an einem Punkt, und ich möchte die Wiedergabeliste auf sanfte Musik umstellen, meistens Country-Musik oder Popmusik. Zusätzlich dazu höre ich mir die progressiven Rocksongs an. Und wenn es anfängt zu regnen, wird das Thema in eine Jazz-Playlist oder eine Klavier-Playlist geändert.

Nachtsitzung [ 9 - *** ]

Die Nachtsitzung ist eine Zeit, in der Sie den Fokus nicht verlieren wollen, um den Überblick über Ihre Arbeit oder Ihre Nebenprojekte zu behalten. Denn in dieser Zeit wollen Sie den Schlaf nicht ablenken und sich auf die Dinge konzentrieren. Dieser Sommer ist eine der besten Zeiten, um den nächtlichen Spätregen zu genießen, und das Geräusch des Regens selbst kommt sehr gut zur Geltung, wenn Sie Ihre Sachen erledigen, und das ist wirklich fantastisch.

Auswahl: Alles, was wenig Volumen hat und die Lücke nur langsam füllt!

Nun, das ist meine Musikroutine, und sie wird wie im Alltag verändert, also habe ich wirklich nicht band-spezifisch erwähnt. Kommentieren Sie weiter unten und schauen Sie, ob wir das Passende finden oder ob wir einen ähnlichen Musikgeschmack haben. Bis dahin

-RB




Rajan Bhattarai
Rajan Bhattarai
Software-Ingenieur nach Werk. Full Stack Ruby on Rails-Entwickler. DevOps und Blockchain.Tech Blogger. Anfragen und Artikel: hello@cdrrazan.com -Rb


Kommentare powered by Disqus